Der Name meines Vaters

An dieser Stelle erst mal ein Hinweis zum Namen meines Vaters.

Er wurde, wie im einleitenden Artikel steht, als Josef Köhler geboren. Durch Kriegsgefangenschaft in der Sowjetunion und auch späteren häufigen Kontakt mit russisch sprechenden Menschen fügte er das Patronymikon Anton ein und nannte sich Josef Anton Köhler oder Josef A. Köhler. Für seine Freunde war er meist Sepp Köhler, teilweise auch Jupp Köhler. In der Familie seiner Mutter wurde er von den alten Familienangehörigen meist mit Peppi angeredet.  Für seine russischen Freunde und Kollegen war er Josef Antonowitsch (Antonovich) Köhler. Ich habe hier den üblichen Namen, aus dem Geschäftsverkehr, übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.